https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-122609686-1

Die Haut unseres Körpers ist unsere Visitenkarte für jedermann. Neben der Verwendung von Kosmetikprodukten, um sie strahlend aussehen zu lassen, ist es wichtig, sie zu pflegen, damit sie stärker und gesünder aussieht.

Unsere Haut

Ob es sich um unser Gesicht oder unseren Körper handelt, die Haut ist das Organ unseres Körpers, das der Außenwelt am meisten ausgesetzt ist.

Unsere Haut hat die Fähigkeit, sich periodisch zu regenerieren, um stark und gesund zu bleiben, indem sie sich an die Veränderungen, unter denen sie von außen leidet, anpasst. Übermäßige Kälte und übermäßige Hitze können sie durch Austrocknen oder Dehydrieren schädigen, so dass ständige Temperaturänderungen unsere Haut negativ beeinflussen.

Häufig vernachlässigen wir unsere Haut aus Zeitmangel oder aus Unkenntnis über diese Schäden, aber die äußeren Einflüsse, denen sie täglich ausgesetzt ist, schädigen sie letztendlich. Obwohl wir bisher nur von Hitze und Kälte gesprochen haben, ist die Umweltverschmutzung ein weiterer Faktor, der sich täglich auf unsere Haut auswirkt und es notwendig macht, unsere Haut jede Nacht zu reinigen, um die Spuren der Verschmutzung zu beseitigen.

Um die eigene Haut zu schützen und sie stark und gesund zu erhalten, sowie um dem Lauf der Zeit und der vorzeitigen Alterung entgegenzuwirken, empfehlen wir eine Reihe von Schritten, die man in der täglichen Routine befolgen sollte, um eine strahlende Haut zu bekommen.

Tipps für strahlende Haut

  • Peele deine Haut ein- oder zweimal pro Woche. Es ist gut, unserer Haut dabei zu helfen, die abgestorbenen Zellen, die sich ansammeln, loszuwerden. Du kannst deine Haut mit einem speziellen Duschhandschuh oder mit einem Peeling-Gel exfolieren.
  • Feuchtigkeitsversorgung. Nach der Dusche wird die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme dringend empfohlen. Nach dem Duschen öffnen sich die Poren und die Creme dringt tiefer in die Haut ein und sorgt so für eine bessere Hydratisierung.
  • Reinige dein Gesicht jede Nacht. Mit einem Gesichtsreiniger, der zu deinem Hauttyp passt, und warmem Wasser, um alle Spuren von Schmutz oder Verunreinigungen zu entfernen, die sich im Laufe des Tages angesammelt haben.
  • Schutz vor der Sonne. Unsere Haut leidet unabhängig von der Jahreszeit unter der Sonneneinstrahlung, deshalb empfehlen wir das ganze Jahr über die Verwendung eines Sonnenschutzmittels, das uns hilft, vorzeitige Hautalterung und das Auftreten von Pickeln zu verhindern.
  • Hydratisierung. Einer der Schlüssel zur Gesunderhaltung unserer Haut ist die Hydratation. Es ist wichtig, sie von außen und von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen, viel Wasser über den Tag zu trinken, um die Hydratation von innen zu fördern.
  • Aloe Vera. Die Verwendung von dem Fruchtfleisch dieser Pflanze oder einem hochkonzentrierten Aloe-Vera-Gel kann uns helfen, dem Auftreten von Falten vorzubeugen, indem wir 2 oder 3 Mal pro Woche vor dem Schlafengehen etwas über die Mimikfalten, z.B. um die Augen oder den Mund herum, auftragen.
  • Entferne dein Make-up. Wenn du dich täglich schminkst, entferne das Make-up nachts, da deine Hautporen andernfalls verstopfen können und es deine Haut nicht atmen lässt.
  • Schlafen. Die Haut regeneriert sich nachts selbst, so dass der nötige Schlaf ihr dabei hilft, ihre Straffheit und Elastizität wiederzuerlangen.
  • Hochwertiges Make-up. Wenn du zu den Menschen gehörst, die täglich Make-up tragen, ist es wichtig, dass du ein qualitativ hochwertiges Make-up verwendest. Bio-Kosmetik-Make-up kann großartig für unsere Haut sein.

Dies sind nur einige der Tipps, die wir für die Hautpflege empfehlen, konsultiere vor jeder Behandlung immer einen Fachmann.

In diesem Blog findest du Informationen über Kosmetika und Parfüms.

Wende dich an uns unter info@vismaressence.com, wenn du Fragen hast, wir helfen dir gerne weiter.