https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-122609686-1

Als Parfümhersteller kennen wir die Arbeit eines Parfümeurs sehr gut. Bei Vismaressence haben wir große Parfümeure, die aus den besten Rohstoffen Essenzen herstellen, die später zu unseren Parfüms werden.

Jeder weiß, was Parfums sind, aber die große Mehrheit weiß nicht, wie ein Parfum zu einem Parfum wird. Hinter jedem Parfüm steht eine mühsame Arbeit seitens der Parfümeure.

Bei Vismaressence schätzen wir die Arbeit all unserer Parfümeure und möchten dich darüber informieren, wer die Parfümeure sind und was sie tun, um einzigartige Essenzen herzustellen.

Was ist ein Parfümeur?

Ein Parfümeur ist die Person, die für die Ausarbeitung der Essenzen verantwortlich ist, die später zu Parfüms werden. Diese Parfümeure werden auch liebevoll „Nasen“ genannt, dieser Begriff ist geprägt von der Finesse, mit der sie die Gerüche unterscheiden und sie zu einzigartigen Düften kombinieren können.

Parfümeure kennen die Duftkompositionen und die Ästhetik der Düfte genau und erarbeiten mit diesen Konzepten die einzigartigen Essenzen der Parfüms.

Das olfaktorische Gedächtnis ist ein grundlegender Bestandteil der Arbeit eines Parfümeurs, da seine Arbeit nie bei Null anfängt.

Die Arbeit eines Parfümeurs

Ein Parfümeur ist in der Lage, etwa 5.000 verschiedene Aromen zu unterscheiden und zu erkennen, aber das reicht nicht aus, er muss auch in der Lage sein, die Aromen auf harmonische Weise zu kombinieren, so dass das Endergebnis ein großartiger Duft ist, denn ein Parfüm ist nicht nur eine Kombination von Aromen, es muss aromatische Harmonie besitzen.

Die besten Parfümeure sind in der Lage, mit ihren Kreationen Empfindungen zu vermitteln.

Wie entsteht ein Duft?

Es gibt drei wesentliche Bestandteile, die bei der Kreation eines Parfüms zu berücksichtigen sind: ein guter Rohstoff, ätherische Öle und ein gutes Fixiermittel.

  1. Rohstoffe

Rohstoffe sind bei der Herstellung eines Parfüms sehr wichtig. Ein hochwertiger Rohstoff erhält ein Parfüm von höherer Qualität als der Rest.

Die Rohstoffe werden aus Pflanzen- und Blütenessenzen gewonnen, die aus den Blättern und Blüten dieser Pflanzen extrahiert werden.

Einige dieser Essenzen sind so speziell, dass sie nur gewonnen werden, wenn die Pflanze mit Wasser in Kontakt kommt.

  1. Ätherische Öle

Diese ätherischen Öle werden durch Gemüse gewonnen und wie die Rohstoffe, die wir aus Pflanzen und Blumen gewinnen.

Andere Öle benötigen andere Verfahren und werden durch Destillation und Entfernung von Fett aus dem Element gewonnen, wobei zu beachten ist, dass einige dieser Öle nicht einfach durch Kontakt mit Wasser gewonnen werden und andere Verfahren notwendig sind.

  1. Fixiermittel

Die Fixiermittel wirken zusammen mit dem Alkohol als Parfümkonservierungsmittel.

Erstelle deine eigene Parfümmarke

Unsere Parfümeure stehen nicht nur uns selbst zur Verfügung, sondern können auch dir bei der Kreation deiner eigenen Parfümmarke helfen.

Wenn du daran interessiert bist, eine Parfümlinie mit deinem eigenen Markennamen und einem einzigartigen Parfüm nach deinem Geschmack zu kreieren, kontaktiere uns bitte unter info@vismaressence.com und frage nach unseren Angeboten für die Kreation von Parfümmarken.

Parfümhersteller – Vismaressence